Abgase

Einmal jährlich sind Heizungsanlagen auf Ihre Emissionen hin zu messen.

fire flames on a black background

Bei dieser Rauch- bzw. Abgasmessung „zerlegen“ wir mit modernen elektronischen Messgeräten Ihr Abgas in die einzelnen Bestandteile wie Kohlenmonoxid (CO), Kohlendioxid (CO2), Russ, Restsauerstoff usw. – und errechnen den Wirkungsgrad.

Das Ergebnis dieser Messung gibt Aufschluss über den Zustand und die Einstellung Ihrer Heizungsanlage und gibt uns als unabhängigen Heizungsfachmann die Möglichkeit diese zu verbessern und etwaige Mängel zu beseitigen, bzw. Sie über die Möglichkeiten der Optimierung zu beraten…

Dies hat zwei große Vorteile:

Sie können bares Geld bei den Brennstoffkosten sparen und unsere Umwelt wird weniger belastet!