Unser Team & die Geschichte des Betriebes

Zeiten und Namen

Jakob Abfalter (Großvater) hat seit 1953 als Geschäftsführer beim Rauchfangkehrerbetrieb Seeber in Salzburg-Gnigl gearbeitet und diesen Betrieb, der den Rauchfangkehrerbezirk Elsbethen – Aigen – Gaisberg umfasst hat, am 1.1.1965 als selbstständiger Rauchfangkehrermeister übernommen.

1986 wurde der Betrieb an seinen Sohn Helmut Abfalter (Vater) übergeben, der diesen dann bis 2005 führte.
Seit 2002 ist die Firma Abfalter ein Biowärmerauchfangkehrer-Betrieb -> www.biomasseverband.at

Gerald Abfalter hat die Firma im Jahr 2005 übernommen …

Kurzer Werdegang von Gerald Abfalter

  • Geb. 19.03.1974
  • Rauchfangkehrerlehre 1991 – 1994
  • Meisterprüfung 1995 mit 21 Jahren
  • Unternehmerprüfung 1998
  • Firmenübernahme 2005

Hobbies:

  • Mountainbike, Snowboard
  • Eishockey, Motorsport

Teamkollegen:

Andreas Ruckhofer
(Jahrgang 1969)
Im Betrieb seit 2006